KOOPERATIONSVERBUND FÜR BEGABUNGSFÖRDERUNG HAMELN-PYRMONT


Logo der GS Fischbeck
Am Schmäling 3
31840 Hessisch Oldendorf
Tel.: 05152 - 8801

www.gs-fischbeck.de

Kontaktlehrkraft:  Ulrike Janßen


 

Zur Hochbegabungsförderung stehen der GS Fischbeck zur Zeit vier Unterrichtsstunden zusätzlich zur Verfügung. Diese Stunden werden für zusätzliche Arbeitsgemeinschaften genutzt, die in der Regel nach dem regulären Unterricht (also in der 5. oder 6. Stunde) stattfinden. Es gibt aber auch immer wieder Pull-out-Angebote, die parallel zum regulären Unterricht stattfinden.

Die angebotenen Arbeitsgemeinschaften variieren von Jahr zu Jahr und richten sich nach Alter und Interesse der begabten Kinder. Alle Fördermaßnahmen sind ein offenes Angebot. Sie können wahrgenommen, aber auch abgelehnt werden.

Regelmäßig werden angeboten:
-    Lesekinder im Kindergarten (Zweitklässler, die schon gut lesen können, lesen in den Kindergartengruppen vor)
-    Englisch-AG für Zweitklässler
-    Englisches Theaterspiel (für 3. und 4. Klasse)
-    Schülerzeitung
-    Experimente-Club (Naturwissenschaften)
-    Teilnahme an der Matheolympiade und dem Känguru-Wettbewerb
-    Fahrten zur Kinderuni in Hannover
Je nach Stundenverfügbarkeit finden auch noch Angebote aus anderen Bereichen statt (Sport, Kunst).
Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage der Grundschule Fischbeck:

Ergänzt wird das Angebot je nach Stundenverfügbarkeit durch frei wählbare Arbeitsgemeinschaften, wie zum Beispiel Handball, Chor, Theater oder Kunst, so dass auch die sportlichen und musischen Aspekte berücksichtigt werden. Informationen zum derzeitigen Angebot finden Sie auf der Homepage der Schule.